Nächste After Work Lounge am 15.09.2020: KI-Anwendungsfelder

Welche Einsatzmöglichkeiten bieten KI-Anwendungen in unserem Unternehmen? Welche Voraussetzungen müssen dazu erfüllt sein? Unser Unternehmen möchte KI-Anwendungen einsetzen, was sind die ersten Schritte, was ist zu beachten und wo erhalten wir professionelle Unterstützung?

Viele Unternehmen haben erkannt, dass Künstliche Intelligenz große Potentiale eröffnet. Die Entwicklung, wie auch die Implementierung von KI kann dennoch ein komplexer Sachverhalt sein.

Praxisnah und verständlich erklären unsere Experten wichtige Grundlagen und stellen Best-Case-Beispiele vor. Sie werden erfahren, in welchen Bereichen KI überschätzt wird – und wo Sie als Unternehmen KI in kürzester Zeit einsetzen können.

Unsere KI-Experten am 15. September 2020 sind:

–> Dr. Barthold Albrecht, Founder & CEO der Intelligent Artificials GmbH, Berlin (https://www.iartificials.com)

–> PD Dr. Christoph Garbe, Founder & CEO der HD Vision Systems GmbH, Heidelberg (https://www.hdvisionsystems.com)

–> Dr. Jonas Moßler, Founder & CEO der SUSI&James GmbH, Mannheim (https://susiandjames.com)

–> Julian Meier, Co-Founder von Lampix, Frankfurt am Main (https://lampix.com)

Agenda

16:30 – 17:00 – Empfang / Log-in

17:00 – 17:05 – Begrüßung durch Dr. André Domin, Geschäftsführer des Technologieparks Heidelberg

17:05 – 17:15 – Vorstellung des KI-Labs Kurpfalz – Eduard Singer, Lead des KI-Labs Kurpfalz

17:15 – 17:40 – Vortrag 1 „KI-Anwendungsfälle und wo sie zu finden sind“ – Dr. Barthold Albrecht, Founder & CEO der Intelligent Artificials GmbH

17:40 – 18:00 – Vortrag 2 „Qualitätsinspektion durch KI im Lichtfeld“ – PD Dr. Christoph Garbe, Founder & CEO der HD Vision Systems GmbH

18:00 – 18:20 – Vortrag 3 „Susi&James – ein unschlagbares KI-Duo“ – Dr. Jonas Moßler, Founder & CEO der SUSI&James GmbH

18:20 – 18:40 – Vortrag 4 „Smart Surfaces – connecting man and machine“ – Julian Meier, Co-Founder von Lampix

18:40 – 19:00 – Q&A mit den Experten

19:00 – 21:00 – Get Together bei Essen und Trinken, Austausch mit den Experten

Welche Zielgruppe wird angesprochen?

Fach- und Führungskräfte, die KI-Projekte in ihren Unternehmen realisieren möchten. Startups, Wissenschaftler und Innovatoren, deren Leidenschaft KI ist.

Wer sind die Organisatoren das KI-Lab Kurpfalz?

Das KI-Lab Kurpfalz ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen den Zugang zur Zukunftstechnologie „Künstliche Intelligenz“. Der Anfangsaufwand für den Know-How-Transfer, die relevanten Experten usw. werden vom Land Baden-Württemberger für Ihr Unternehmen getragen. Es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um in Ihrem Unternehmen die (ersten) Projekte im Bereich KI zu starten!

Das KI-Lab Kurpfalz ist eine gemeinsame Initiative der Technologiepark Heidelberg GmbH und der bwcon GmbH. Es wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg unterstützt.

Anmeldung hier

https://www.eventbrite.com/e/ki-lab-after-work-lounge-ki-anwendungsfelder-tickets-117712913493

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.